Grabegabel

Sie befinden sich :  Home >> Gartengeräte >> Grabegabel

Grabegabel Edelstahl Geschmiedet Geräte zur Bodenbearbeitung Gabelspaten Grabeforke

Grabegabel: - wird auch als Gabelspaten oder Grabeforke bezeichnet. Sie kommt sehr oft zum Einsatz beim Umpflanzen, Kompostumsetzen oder bei Erdarbeiten wen der Boden schwer ist. Es werden dabei keine Wurzeln beschädigt und auch die Bodenlebewesen (Regenwürmer usw.) werden geschont. (im Gegensatz zum Spaten) Die Grabegabel besteht aus 4 leicht gekrümmten Zinken und sollte Idealerweise aus einem Stück geschmiedet sein. Meist aus Stahl oder noch besser aus Edelstahl (wie alle Geräte zur Bodenbearbeitung). Meiden Sie Ausführungen mit Kunststoffstilen (Bruchgefahr) und verwenden lieber welche aus Holz.

 

Darüber Hinaus gibt es noch weitere nützliche Gartengeräte.

 

Weitere Artikel zu Garten Themen:
Bodentester
Gartenhandschuhe
Heckenschere
Häcksler
Messgeräte
Schaufel
Spitzhacke
Sauzahn

 

 

 

© Copyright 2001-2013 www.blumen-garten-pflanzen.de  Alle Rechte vorbehalten.